Leif Scheele. Ensemblemitglied beim Theater zur weiten Welt, Lüneburg

Leif Scheele

Leif Scheele, geboren am Heiligen Abend 1979 in Lüneburg,
absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Engagements
führten ihn dort u.a. ans Deutsche Schauspielhaus, ans Thalia
Theater und ans Winterhuder Fährhaus, sowie über die Grenzen
Hamburgs hinaus z.B. ans Schauspiel Hannover, ans
Schloßtheater Celle und Deutsche Theater Göttingen. Als festes
Ensemblemitglied der Landestheater Dinslaken und Lutherstadt
Eisleben sowie als Gast der Landesbühne Wilhelmshaven spielte er
auf Bühnen quer durch die gesamte Bundesrepublik, sowie in den
Niederlanden, in Belgien und in der Schweiz.
Gelegentlich entdeckt man ihn auch in TV-Produktionen oder
erwischt ihn dabei, wie er in der deutschen Synchronisation oder
Charakteren in Videospielen in deutscher Übersetzung seine
Stimme leiht.
Außerdem schreibt Scheele für das Theater und gewann
verschiedene Preise u.a. am Stadttheater Lüneburg und am
Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Umfassenden Überblick über
seine künstlerische Arbeit lässt sich auf seiner Homepage
gewinnen: www.leif-scheele.de

Weitere Künstler unseres Ensembles