Ich, dein großer analoger Bruder, sein verfickter Kater und du

von: Felicia Zeller

Ein Theaterstück über

fette Kater, Überwachung, Bewohnerkontrolleinheiten,
Stress im Badezimmer, Diktatur, Avocados,
Privatsphäre, Putzpläne und Party,
NSA, Google, Alexa&Co
und die Frage:
haben wir wirklich nichts zu verbergen?

Inhalt Besetzung Termine

Inhalt

Eine klassische Wohngemeinschaft. Es wird gechillt und viel geredet. Über Beziehungsprobleme, das Einhalten des Putzplans, Kühlschrankfächer die nächste Party. Eines Tages liegt da ein Typ mit seinem Kater auf der WG-Couch. Alle halten ihn für den "großen Bruder" von irgendjemandem. Der Neue, Alec, ist ein umgänglicher Typ. Da er sich alles mitnotiert, kennt er bald alle Termine, Pläne und Bedürfnisse. Doch der Komfort hat seinen Preis: das Zusammenleben wird immer stärker reglementiert und kontrolliert. Das Badezimmer kann nur noch betreten, wer laut sein Geschlecht ruft, effiziente Gespräche werden mit Aufmerksamkeits-, das Füttern des Katers mit Gemeinschaftspunkten belohnt. Eine Anwesenheitsliste kontrolliert das Kommen und Gehen.
Ein Stück über unsere digitale Sorglosigkeit übertragen in die Offline-Welt.

Besetzung

Alle Termine für »Ich, dein großer analoger Bruder, sein verfickter Kater und du«

  • Karten Mi 2601 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg Premiere
  • Karten Fr 2801 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 1802 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 1902 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten So 2002 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 0403 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 0503 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg Premiere
  • Karten Fr 1103 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 1203 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 1803 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 1903 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg