Bald sind wir alt

von: Theater zur weiten Welt

Ein Theaterstück über:
Altwerden, Jungbleiben, Lebensträume, rüstige Rentner*innen,
Altersarmut, Grabreden, Kryokonservierung, Gebisse, Mausoleen,
King Lear, Memento Mori, Lebenszenite, Jungbrunnen,
den Tod, den Traum von der Unsterblichkeit
und die Frage:
Was bleibt vom Leben?

Inhalt Besetzung Termine

Inhalt

Im Jahr 2040 wird die deutlich größte Bevölkerungsgruppe in Deutschland 60+ sein. Wir alle wissen, dass das vielfältige Probleme mit sich bringen wird. Und was tun wir? Wir warten darauf, welches goldene Kaninchen diese Regierung oder die nächste oder übernächste aus dem Hut zaubern wird, um uns dann allen fette aber gesunde und glückliche Jahre zu ermöglichen. Und bitte mehr als sieben! Mindestens eine dritte Lebenshälfte! Wir haben noch so viel vor - also warum eigentlich überhaupt irgendwann sterben?
In diesem selbstgeschriebenen Stationentheater nehmen wir unser Publikum mit auf eine Reise durch verschiedene Lebensalter, Lebensumstände und Lebensräume. Und wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen...
Vielleicht nicht immer heiter. Aber doch immer wieder.
Stark begrenzte Platzzahl!

Alle Termine für »Bald sind wir alt - Eine Reise in die Endlichkeit«

  • Karten Do 1912 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg Premiere
  • Karten Fr 2012 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 1701 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten So 1901 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Do 3001 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 3101 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 0102 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Do 1302 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Fr 1402 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg
  • Karten Sa 1502 19:30 – 21:30 Uhr Kulturbäckerei Lüneburg